Fehlermeldung "Keine sichere Verbindung mit dieser Seite möglich"

So aktivieren Sie TLS 1.2 im Browser

Alle Betriebssysteme ab Windows 7 mit Internet Explorer 10 aufwärts sind automatisch TLS 1.2 fähig. Ebenso die Browser Mozilla Firefox ab Version 24, Google Chrome ab Version 29 , Apple Safari ab Version 7 sowie Android (mobil) ab Version 4.4. iOS ist in allen relevanten Versionen ebenfalls TLS 1.2 fähig.

Falls Sie aber beim Besuchen unserer Website im Buchungsvorgang eine Fehlermeldung (siehe Bild rechts oder eine ähnliche Meldung) bekommen, verwenden Sie mit Ihrem Browser ein veraltetes Sicherheitsprotokoll, das nicht mehr dem Sicherheitsstandard entspricht. Aktualisieren Sie bitte Ihren Browser. Bei älteren Versionen müssen Sie außerdem gegebenenfalls TLS 1.2 im Browser aktivieren.

TLS-Aktivierung im Internet Explorer

1. Menü "Extras" wählen und auf "Internetoptionen" klicken
2. den Reiter "Erweitert" wählen
3. zur Gruppe "Sicherheit" scrollen
4. die Kontrollkästchen "TLS 1.1 verwenden" und "TLS 1.2 verwenden" aktivieren
5. mit "Übernehmen" die Einstellungen speichern

TLS-Aktivierung in Opera und Chrome:

1. im Menü die "Einstellungen" anklicken
2. dort "Erweiterte Einstellungen anzeigen"
3. im Bereich Netzwerk auf "Proxy-Einstellungen ändern" klicken
4. es öffnen sich die Optionen der aktuellen Internetverbindung, dort bitte den Reiter "Erweitert" wählen
5. anschließend die Haken bei "TLS 1.1 aktivieren" und "TLS 1.2 aktivieren" setzen
6. mit "Übernehmen" die Einstellungen speichern

TLS-Aktivierung im Firefox:

1. in der Adresszeile von Firefox about:config eingeben.
2. den anschließenden Hinweistext bestätigen
3. in der Suchzeile nach dem Ausdruck security.tls.version suchen
4. nun bei security.tls.version.max eine 3 eingeben. Damit wird die maximal unterstützte Version des TSL-Standards auf 1.2 erhöht.