Was passiert, wenn die UmweltCard GOLD Karte defekt oder vom Kontrollgerät nicht lesbar ist?

Sie erhalten einen Beleg (bei gültiger Fahrtberechtigung), der zusammen mit Ihrem Ausweis für sieben Tage als Ersatzticket gilt. Die Karte wird eingezogen. Innerhalb der sieben Tage wird Ihnen vom Abo-Center eine neue Karte zugeschickt. Liegt auf der nicht lesbaren Karte keine Fahrtberechtigung vor, ist ein erhöhtes Beförderungsentgelt zu zahlen.