Mein Endgerät meldet bei der Verbindung mit WIFI@DB bzw. WIFIonICE einen Sicherheitshinweis – was steckt dahinter?

  • Beim WLAN-Netz im Zug handelt es sich um ein öffentliches WLAN-Netz, ähnlich bspw. einem WLAN-Service in Hotels. Wie bei jedem öffentlichen WLAN-Netz ist daher nicht garantiert, dass Kommunikationsverbindungen nicht abgefangen werden können.
  • Unser WLAN-System verfügt über verschiedene Sicherheitstechnologien (bspw. die sogenannte Client Isolation, die den Datenzugriff zwischen Geräten im WLAN unterbindet) die die Datenübertragung sicherer machen als in ähnlichen WLAN-Netzen, die in Cafés oder anderen öffentlichen Bereichen zu finden sind.
  • Um eine sichere Übertragung zu gewährleisten, gerade bei sensiblen Daten empfehlen wir die Nutzung von VPN-Verbindungen und das ausschließliche Surfen auf https-Seiten empfohlen.