Müssen Jahres- oder Monatsabo-Inhaber:innen ebenfalls ein 9-Euro-Ticket erwerben, um es bundesweit nutzen zu können?

Abonnent:innen müssen nicht aktiv werden. Jahres- oder Monatsabo-Inhaber:innen werden von ihrem Anbieter (Verkehrsverbund oder -unternehmen) automatisch benachrichtigt und über den Weg der Verrechnung (Reduzierung des Bankeinzugs oder Erstattung) informiert. Sie müssen nichts weiter unternehmen.
Grundsätzlich gilt, dass Nahverkehrs-Abonnent:innen ihr bestehendes Abo-Ticket als 9-Euro-Ticket nutzen können. Der Erwerb eines separaten 9-Euro-Tickets ist in diesem Fall nicht nötig, da Abos im Aktionszeitraum einem 9-Euro-Ticket gleichgestellt werden und somit deutschlandweit für beliebig viele Fahrten genutzt werden können.