Fahrplanänderungen auf der Rems- und Murrbahn

Stuttgart- Schwäbisch Hall/ Aalen
25. Oktober (21 Uhr) bis 9. November (6 Uhr) 2018

Die Neubaustrecke Stuttgart – Ulm wird vom 25. Oktober (21 Uhr) bis 9. November (6 Uhr) mit den bestehenden Gleisen im Ulmer Hauptbahnhof verknüpft. Diese Arbeiten erfordern eine 14-tägige Totalsperrung der nördlichen Bahnhofseinfahrt in Ulm Hbf. Die Züge des Fern- und Güterverkehrs werden weiträumig über die Rems- und die Murrbahn umgeleitet und halten nicht in Ulm Hbf. Dies hat Auswirkungen auch auf den Fahrplan des Regionalverkehrs auf beiden Strecken.

Murrbahn Stuttgart- Backnang- Schwäbisch Hall-Hessental (- Crailsheim)

Bei zwei Zügen zwischen Schwäbisch Hall-Hessental und Waiblingen sowie bei drei Zügen zwischen Gaildorf West und Crailsheim (-Nürnberg) werden Fahrplanänderungen erforderlich.
Außerdem fallen drei Zugpaare im Abschnitt Gaildorf West- Stuttgart Hbf aus.

Richtung Gaildorf W: RE 19905 (Mo-Sa), 19907 (Mo-Do), 19909 (Fr), 19911 (Mo-Sa)
Richtung Stuttgart: RE 19902 (Mo-Fr), 19906 (Mo-Sa), 19908 (Mo-Sa)

Remsbahn Stuttgart- Schwäbisch Gmünd- Aalen (- Crailsheim)

Im Abschnitt Aalen- Stuttgart kommt es zu Fahrplanänderungen. Zudem entfallen bei einigen Zügen von Stuttgart nach Aalen die Halte in Urbach und Waldhausen.

Weitere Details entnehmen Sie bitte den Fahrplantabellen. Informationen erhalten Sie auch bei Ihrem Bahnhof.

Berücksichtigen Sie bitte bei Ihrer Reiseplanung die abweichenden und teilweise längeren Fahrzeiten und wählen Sie ggf. eine andere Verbindung.