Aktuell liegen uns folgende Meldungen für Sachsen vor:

Aktuelle Einschränkungen

+++ 3. Aktualisierung +++ Unwetterschäden

Sehr geehrte Fahrgäste,

aufgrund der vorhandenen Unwetterschäden kommt es noch auf folgender Strecke zu Einschränkungen.

S 4 Wurzen - Leipzig Hbf (tief) - Torgau - Falkenberg - Hoyerswerda
Streckensperrung zwischen Falkenberg bis Hoyerswerda.

Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist zwischen Falkenberg und Ruhland sowie zwischen Ruhland und Hoyerswerda eingerichtet. Bitte beachten Sie, dass die Busse nicht immer die Fahrtzeiten der Züge halten können und die Haltestellen des Busnotverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen.

Im Streckenabschnitt Ruhland - Hoyerswerda nutzen Sie bitte auch die Züge der Linie RE 15 (Dresden - Ruhland - Hoyerswerda).

Ab 26.06.2017 verkehren die Züge wieder zwischen Ruhland und Hoyerswerda. Im Streckenabschnitt Falkenberg - Ruhland besteht weiterhin ein Ersatzverkehr mit Bus.

Vsl. Abfahrtzeiten der Busse ab Falkenberg in Richtung Ruhland am 26.06.2017:
04:30 Uhr; 05:30 Uhr; 06:30 Uhr; 07:30 Uhr; 08:30 Uhr; 09:30 Uhr; 10:30 Uhr; 11:30 Uhr; 12:30 Uhr; 13:30 Uhr; 14:30 Uhr; 15:30 Uhr; 16:30 Uhr; 17:30 Uhr; 18:30 Uhr; 19:30 Uhr; 20:30 Uhr; 21:30 Uhr

Vsl. Abfahrtzeiten der Busse ab Ruhland in Richtung Falkenberg am 26.06.2017:
04:05 Uhr; 05:05 Uhr; 06:05 Uhr; 07:05 Uhr; 08:05 Uhr; 09,05 Uhr; 10:05 Uhr; 11:05 Uhr; 12:05 Uhr; 13:05 Uhr; 14:05 Uhr; 15:05 Uhr; 16:05 Uhr; 17:05 Uhr; 18:05 Uhr; 19:05 Uhr; 20:05 Uhr; 21:05 Uhr

Über Änderungen der Betriebslage werden wir Sie auch an dieser Stelle informieren.

Detaillierte Informationen zu den aktuellen Verspätungen und Zugausfällen erhalten Sie auch, wenn Sie dem Link "Ist mein Zug pünktlich" links unter "Verwandte Informationen" folgen.



Letzte Aktualisierung: 26.06.2017 05:48 Uhr - DB Regio Südost

Baubedingte Einschränkungen im Eisenbahnknoten Halle

Verspätungen und Zugausfälle sind möglich

Sehr geehrte Reisende,

mit dem Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2015 wurde die Ostseite des Halleschen Hauptbahnhofes für den Zugverkehr gesperrt, so dass von vorher 13 Gleisen aktuell nur noch 7 Gleise zur Verfügung stehen.Für mindestens zwei Jahre führt die eingeschränkte Infrastrukturkapazität dazu, dass Züge aus und nach allen Richtungen mit Verspätungen verkehren können.

So können die Züge der S3 und S5 bei Verspätungen zwischen Halle(Saale) Hbf und Halle-Trotha ausfallen. Betreffende Reisende nutzen ggf. Busse und Straßenbahnen. In Richtung Trotha fahren unter anderem Straßenbahnlinie 12 in Richtung Trotha und Buslinie 301 in Richtung Schlettauer Hauptstraße.

Weitere Informationen erhalten Sie auch bei der Service-Nummer der Bahn in Ihrer Region unter der Rufnummer 0180 6 99 66 33 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf), weiter mit Schlüsselwort 'Kundendialog' oder Telefontaste 3 sowie 'Nahverkehr' oder Taste 1.

Letzte Aktualisierung: 09.05.2017 08:30 Uhr - DB Regio Südost