Veranstaltungsticket

Mit dem Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn kommen Sie einfach und komfortabel zu Ihrer Veranstaltung. Und das Ganze zum günstigen Festpreis.

Die Vorteile des Veranstaltungstickets

  • Volle Kostenkontrolle - einheitlicher Festpreis
  • City-Ticket für den Anschluss im ÖPNV inklusive
  • Nachhaltig reisen - mit 100 % Ökostrom in Fern- und Nahverkehr der DB

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zur Buchung?
Wenden Sie sich bitte an unsere technische Hotline unter der Telefonnummer 030 586020901.

Sie sind Veranstalter:in und möchten das Veranstaltungsticket anbieten?
Dann registrieren Sie sich unter bahn.de/mice und melden Ihre Veranstaltung(en) an.

Details zum Veranstaltungsticket

Gültigkeit

Das Veranstaltungsticket gilt in allen Fernverkehrszügen der DB AG (ICE, EC/IC). Außerdem dürfen Sie für die Hinfahrt zum (Haupt-)Bahnhof und die Weiterfahrt zum Zielort auch die Züge des Nahverkehrs (RE, RB, IRE, S-Bahn) nutzen.

City-Ticket

Inklusive ab einer Reiseweite über 100 Kilometern und in über 120 Städten (Informationen zum City-Ticket und wo genau Sie damit fahren dürfen lesen Sie unter bahn.de/cityticket).

Sitzplatzreservierung

In der 1. Klasse inklusive bei fahrplanbasierter Online Buchung, d.h. wenn bei der Buchung eine konkrete Zugverbindung ausgewählt wird.

Zielgruppe

Geschäftlich veranlasste Reisen, wie Kongressbesuche, Messen, Firmen- und Seminarveranstaltungen.

Zeitraum

Abhängig vom Veranstaltungzeitraum, maximal 14 Tage.

Umtausch oder Stornierung

Umtausch oder Stornierung bis einschließlich 1. Geltungstag gegen ein Entgelt von 19 Euro möglich.

Der Geltungstag ist auf Ihrem Ticket aufgedruckt.

FAQ: Antworten auf häufige Fragen zum Veranstaltungsticket

Nein, das Veranstaltungsticket gilt nur innerhalb Deutschlands.

Sie dürfen auch in "Nichtbundeseigenen Bahnen" fahren - also in Zügen, die nicht von der DB betrieben werden, aber auf derselben Strecke fahren.

Ausnahmen:

Verbindungen im Seeverkehr sind ausgeschlossen. Das Veranstaltungsticket gilt nicht im Thalys und nicht im NightJet.

Unter www.bahn.de/auftragssuche kann der Reisende das Ticket stornieren. Dazu braucht er die auf dem Fahrschein abgedruckte Auftragsnummer.

Nach dem 1. Geltungstag ist ein Umtausch oder eine Stornierung ausgeschlossen. Der Geltungstag ist auf Ihrem Ticket aufgedruckt.

  • Kinder bis 5 Jahre fahren immer kostenfrei mit und müssen nicht auf dem Ticket eingetragen sein.
  • Kinder ab 6 Jahren können nicht kostenfrei mit dem Veranstaltungsticket mitgenommen werden, weil es sich hierbei um ein Angebot für Geschäftsreisende handelt.

Mit dem Veranstaltungsticket der Bahn reisen Sie und Ihre Veranstaltungsteilnehmer:innen in den Nah- und Fernverkehrszügen der Deutschen Bahn mit 100 % Ökostrom und verringern damit nachhaltig den CO2-Ausstoß Ihrer Veranstaltung.

Mehr zu Bahn & Umwelt unter bahn.de/gruen

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um ein Veranstaltungsticket kaufen zu können?

Grundsätzlich muss der Veranstalter mit der Deutschen Bahn vereinbart haben, dass er ein Veranstaltungsticket anbietet. Teilnehmer:innen legitimieren sich dann mit einem geeigneten Nachweis zur Veranstaltung (z.B. Eintrittskarte, Teilnehmerbestätigung, Einladung, Registrierung...).

Wie kann ich als Veranstaltungsteilnehmer:in ein Veranstaltungsticket buchen?

Teilnehmer:innen buchen das Veranstaltungsticket online über die Webseite der Veranstaltung. Ausnahmen sind gegebenenfalls bei Firmenveranstaltungen mit dem jeweiligen Unternehmen vereinbart.

Wie kann ich als Teilnehmer:in an einer Veranstaltung ein Veranstaltungsticket bezahlen?

Sie bezahlen das Veranstaltungsticket mit Ihrer persönlichen Kreditkarte, giropay oder PayPal.

Kann ich mit dem Veranstaltungsticket BahnBonus Punkte sammeln?

Ja, Sie können BahnBonus Punkte sammeln, wenn Sie das Veranstaltungsticket online bestellen.

Kann ich mit dem Veranstaltungsticket auf der Hinfahrt von einem DB-Bahnhof starten und bei der Rückfahrt einen anderen DB-Bahnhof anfahren?

Bei der Online Buchung müssen Sie einen identischen Abfahrts- und Zielbahnhof angeben. Wollen Sie auf dem Rückweg einen anderen Zielbahnhof ansteuern, müssen Sie die Tickets für Hin- und Rückfahrt getrennt buchen.

Für welche Veranstaltungen kann ich das Angebot meinen Teilnehmern anbieten?

Das Veranstaltungsticket ist geeignet für Veranstaltungen mit geschäftlichem Anlass im Rahmen von Messen (B2B), Kongressen, Tagungen, Fortbildungen, Seminaren und Workshops.

Hinweis für Firmenkund:innen:
Sind Sie bereits im Firmenkundenprogramm bahn.business angemeldet, wenden Sie sich bitte direkt an die Firmenkundenbetreuung.

Wie bekomme ich ein Angebot für das Veranstaltungsticket?

Bitte registrieren Sie sich unter bahn.de/mice und melden Sie Ihre Veranstaltung/en an. Ihre Anfrage wird durch uns geprüft und nach Freigabe der Veranstaltung in den Tarifbekanntmachungen sowie in der Anlage zum Veranstaltungsticket veröffentlicht. Alle wichtigen Informationen und Konditionen erhalten Sie bei Registrierung in den AGB.

Ihre Fragen sind in den FAQs nicht beantwortet worden?
Dann schreiben Sie eine Mail an: veranstaltungen@­deutschebahn.com

Bild- und Medienmaterial

Download