Werkstatt

Zentralwerkstatt mit internationalem Ruf im Betriebshof Kiel-Wellsee

Hier werden neben den rund 400 eigenen Bussen auch Auftragsarbeiten für Fremdfirmen ausgeführt. Als Regie-Werkstatt von EVOBUS und MAN sind wir so für das europäische Geschäft des größten Omnibusherstellers Mercedes-Benz ebenso verantwortlich wie für die Marke Setra. Meister, Gesellen und Auszubildende halten eigene wie fremde Fahrzeuge technisch immer auf dem neuesten Stand. Auch die Fahrzeugelektronik wird gewartet und repariert. Selbstverständlich finden die gesetzlichen Untersuchungen genauso statt wie besondere Maßnahmen beispielsweise die Tachoprüfung, AU, SP und Versuche in allen Bereichen.

Durch Top Wartung - Top Sicherheit

Der Bus ist statistisch zwar das sicherste Verkehrsmittel, aber nur solange physikalischen Gesetzen gehorcht wird.

Die Autokraft verfügt über eine der modernsten und sichersten Flotten im Busgewerbe und diesen Vorsprung gilt es immer wieder neu unter Beweis zu stellen.

Deshalb werden die Mechatroniker ständig zur Schulung und Weiterbildung bei den Herstellern zur Beherrschung der neuesten Technik entsandt.

Hinzu kommt, dass alle Busse in unserer zertifizierten Werkstatt die fachgerechte Wartung und Pflege bekommen, die für eine unbeschwerte Reise unserer Fahrgäste Voraussetzung ist.