Gut gekleidete Gesch�ftsfrau mit Laptop sitzt im ICE am Tisch.

Flexpreis Plus: Reisen Sie jetzt noch flexibler

Profitieren Sie von noch mehr Flexibilität bei Ihrer Bahnfahrt und der Reiseplanung. Sichern Sie sich auch bessere Stornierungsmöglichkeiten.

Ihre Vorteile:

  • 4 Tage gültig: bereits einen Tag vor und zwei Tage nach dem gebuchten Reisetag fahren
  • stornierbar: kostenfrei bis zum Ende der Gültigkeit; danach gegen ein Entgelt von 19 Euro
  • Buchbar für die 2. Klasse und 1. Klasse - inklusive Sitzplatzreservierung
  • Verkaufszeitraum: 13. Juni bis 31. Juli 2021
  • BahnCard Rabatt: 25 % Rabatt mit der BahnCard 25 oder 50 % Rabatt mit der BahnCard 50
  • Inklusive City-Ticket: in 130 Städten im öffentlichen Nahverkehr weiterreisen

Fragen und Antworten zum Flexpreis Plus

Der Preis einer Flexpreis Plus Fahrkarte ist abhängig von der ausgewählten Verbindung. Sie können sich den Preis für Ihre gewünschte Verbindung bis zu 6 Monate im Voraus in der Reiseauskunft anzeigen lassen.

Der Flexpreis Plus bietet gegenüber dem regulären Flexpreis besondere Flexibilität in Bezug auf die Reiseplanung, Gültigkeit und Stornierungsmöglichkeiten.

  • Gültigkeit: Der Flexpreis Plus ist insgesamt vier Tage gültig. Sie können mit dem Flexpreis Plus bereits einen Tag vor und zwei Tage nach dem gebuchten Reisetag reisen.
  • Stornierung: Sie können den Flexpreis Plus bis zum Ende der Gültigkeit, das heißt zwei Tage nach dem gebuchten Reisetag kostenfrei stornieren. Danach können Sie die Fahrkarte gegen ein Entgelt von 19 Euro stornieren.

Mit der BahnCard 25 oder 50 erhalten 25 % bzw. 50 % Rabatt auf den Flexpreis Plus.

Sie können Flexpreis Plus Fahrkarten 6 Monate im Voraus buchen.

Für Verbindungen des Fernverkehrs (z.B. ICE, IC/EC) können Sie noch bis 10 Minuten nach Abfahrt des Zuges ein Ticket über den DB Navigator oder bahn.de buchen. Voraussetzung ist, dass zwischen dem Einstiegsbahnhof und dem nächsten Haltebahnhof mehr als 10 Minuten Fahrzeit vorgesehen sind.

Mit dem Flexpreis Plus können Sie auf der gebuchten Verbindung besonders flexibel reisen.

  • ICE Fahrkarte: Sie können auf der gewählten Verbindung innerhalb der Gültigkeit jeden ICE oder IC nutzen.
  • IC/EC Fahrkarte: Sie können auf der gewählten Verbindung innerhalb der Gültigkeit jeden IC/ EC Zug nutzen.
  • Züge des Nahverkehrs: Sie können RE, RB, IRE oder S-Bahn sowie Züge nichtbundeseigener Eisenbahnen mit dem Flexpreis Plus nutzen.

Ja. Sie können den Flexpreis Plus bis zum Ende der Gültigkeit, d. h. zwei Tage nach dem gebuchten Reisetag kostenfrei stornieren. Danach können Sie die Fahrkarte gegen ein Entgelt von 19 Euro stornieren.

Wie es geht, lesen Sie auf bahn.de/erstattung

Die Preise für den Flexpreis Plus und den regulären Flexpreis richten sich nach der Nachfrage. An stark bzw. schwach nachgefragten Reisetagen variieren die Preise für den Flexpreis Plus. Schwach ausgelastete Tage sind günstiger, stark ausgelastete Tage sind teurer.

Ja. Bei der Buchung des Flexpreis Plus ist eine Sitzplatzreservierung inklusive - auch für die 2. Wagenklasse.

Ja, eigene Kinder und Enkelkinder können Sie kostenfrei mitnehmen. Dabei gilt:

  • Kinder bis 5 Jahre reisen immer kostenfrei und müssen nicht bei der Buchung angegeben werden.
  • 6-14-Jährige reisen mit ihren Eltern oder Großeltern kostenfrei, müssen aber bei der Buchung angegeben werden.