Verkehrsverbund Rottweil – VVR Handy-Ticket

Ein breites Spektrum von Tickets des Verkehrsverbundes Rottweil erhalten Sie ab sofort auch über den DB Navigator und über bahn.de.

Als Online-Ticket über bahn.de

In der Reiseauskunft:

  • TagesTicket Single
  • TagesTicket Gruppe
  • WochenCard Erwachsener
  • MonatsCard Erwachsener
  • WochenCard Schüler
  • MonatsCard Schüler

Wir haben in der Fahrplanauskunft die Fahrt für den Nahverkehr bereits vor eingestellt. Nachdem Sie Ihren Abfahrts- und Zielbahnhof eingetragen haben, werden Ihnen die zur Verbindung passenden Verbundtickets angezeigt.

Als Handy-Ticket über die App DB Navigator

Unter dem Menüpunkt "Reiseauskunft":

  • EinzelTicket Erwachsener
  • EinzelTicket Kind
  • TagesTicket Single
  • TagesTicket Gruppe
  • WochenCard Erwachsener
  • MonatsCard Erwachsener
  • WochenCard Schüler
  • MonatsCard Schüler
  • FahrradTicket
  • AnschlussTicket VVR
  • AnschlussTicket 3er-Tarif

Fragen und Antworten zum Kauf von VVR-Tickets

Sie erhalten ausgewählte VVR-Angebote als Online- bzw. Handy-Ticket. EinzelTickets, die über die App (DB Navigator) gekauft werden gelten zum sofortigen Fahrtantritt. Das TagesTicket Single, das TagesTicket Gruppe sowie die VVR-Zeitkarten erhalten Sie in unserer App (DB Navigator) oder online auf bahn.de.

Das AnschlussTicket VVR und AnschlussTicket 3er-Tarif ist nur in Kombination mit einer entsprechenden Zeitkarte gültig.

Hierzu gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • In der App DB Navigator können Sie im jeweiligen Ticket unter "Auftrag bearbeiten" einen Kaufbeleg anfordern.
  • Über bahn.de können Sie sich über Ihr Meine Bahn-Konto einloggen und unter "Meine Buchungen" den gewünschten Auftrag auswählen sowie hierzu den Kaufbeleg anfordern.
    Möchten Sie mehrere Kaufbelege gebündelt erstellen, dann können Sie dies unter dem Menüeintrag "Meine Bahn" - "Sammel-Kaufbelege" - "Verbundtickets" komfortabel erledigen und die Kaufbelege gebündelt als ZIP-Datei herunterladen.

Nein. Im VVR-Tarif wird keine BahnCard-Ermäßigung gewährt.

Ein "EinzelTicket Kind" gilt für 1 Kind von 6 bis einschließlich 14 Jahren. Ab dem Tag, an dem das Kind das 15. Lebensjahr vollendet, gilt der Erwachsenentarif. Nicht schulpflichtige Kinder vor Vollendung des 6. Lebensjahres werden nur in Begleitung einer geeigneten Aufsichtsperson mit gültigem Fahrausweis unentgeltlich befördert. Mit jedem Fahrausweis können bis zu 4 oder alle eigenen nicht schulpflichtigen Kinder unter 6 Jahren unentgeltlich mitgenommen werden. Ansonsten ist der Fahrpreis für Kinder zu entrichten.

 

Für die Beförderung ist je Fahrrad und Fahrt ein Ticket erforderlich. Die Beförderung ist nur möglich, wenn die technische Einrichtung des Fahrzeuges und die Platzverhältnisse ausreichend sind. Die Entscheidung trifft der Fahrer bzw. das Zugpersonal.

Im Schienenverkehr ist die Mitnahme Mo.- Fr. vor 6 Uhr und ab 9 Uhr sowie ganztägig an Samstagen, Sonn- und Feiertagen kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass werktags teilweise keine Fahrradmitnahme in den Ringzügen möglich ist. Entsprechende Hinweise entnehmen Sie bitte dem Fahrplan.

In den Zügen der DB Fernverkehr ist eine kostenpflichtige Reservierung von Fahrradstellplätzen erforderlich

Sollte es mal über den Zonenbereich Ihrer VVR-ZeitCard (auch AboCard Azubi und MonatsCard Schüler) hinausgehen, können Sie ein AnschlussTicket erwerben:

  • Ein AnschlussTicket VVR ist in den Zonen 20 – 27 (VVR) sowie in den Zonen 30, 31, 35 für eine Fahrt in eine Richtung 3 Stunden lang gültig.
  • Ein AnschlussTicket 3er-Tarif ist in den Zonen  1– 27 für eine Fahrt in eine Richtung 4 Stunden lang gültig.

Nein. Widerruf, Rückgabe, Umtausch und Erstattung von Handy- und Online-Tickets im VVR-Tarif sind nicht möglich.