Fragen und Antworten zum Reservierungskontingent

Die häufigsten Fragen rund um das Reservierungskontingent für BahnCard 100 und Probe BahnCard 100, 1. Klasse haben wir hier für Sie zusammengestellt und beantwortet.

Kunden mit einer BahnCard 100 1. Klasse erhalten 100 kostenfreie Reservierungen. Kunden mit einer Probe BahnCard 100 1. Klasse erhalten 25 kostenfreie Reservierungen.

Bitte beachten Sie, dass sich Ihre persönliche Anzahl an kostenfreien Reservierungen bei der Einführung der Reservierungskontingente aus der Restlaufzeit Ihrer BahnCard 100, 1. Klasse/Probe BahnCard 100, 1. Klasse berechnet.

Die Reservierungen aus dem Reservierungskontingent sind an die aktuelle BahnCard 100, 1. Klasse gebunden und im Gültigkeitszeitraum dieser BahnCard einzulösen. Sie sind also maximal ein Jahr gültig. Nicht eingelöste Reservierungen verfallen mit dem Gültigkeitsende der Karte.

Bei einer Probe BahnCard 100 1. Klasse verfallen die Reservierungen ebenfalls mit dem Gültigkeitsende der Karte.

Das Reservierungskontingent können Sie in den folgenden Vertriebskanälen nutzen:

  • bahn.de
  • DB Navigator
  • DB Reisezentrum
  • DB Agenturen
  • Comfort-Hotline

Im DB Reisezentrum und in der DB Agentur kann nach Einlesen Ihrer BahnCard die Buchung der Reservierung aus Ihrem Kontingent direkt vorgenommen werden.

Bei der telefonischen Buchung über den BahnComfort-Service kann die Reservierung ebenfalls direkt erfolgen.

Bei einer Buchung über bahn.de oder den DB Navigator müssen Sie sich einloggen und zu den BahnCard-Services anmelden.

Die Reservierungen können für alle nicht reservierungspflichtigen Züge genutzt werden.

Ja, die Reservierungen können auch für Reisen ins Ausland genutzt werden.

Wenn Sie aufgrund von Bahnverschulden Ihre Reservierung nicht nutzen konnten, haben Sie einen Rückzahlungsanspruch in Höhe von 4 Euro.

Informationen dazu, wie Sie Ihre Erstattung beantragen können, finden Sie auf bahn.de/fahrgastrechte.

Sie können die Reservierungen aus dem Kontingent auch in der 2. Klasse nutzen.

Ihre Reservierungen verfallen mit dem Ende der Gültigkeit Ihrer BahnCard. Es ist möglich, vor Ablauf der BahnCard noch Reservierungen aus dem Kontingent für Fahrten nach dem Ablauf der BahnCard vorzunehmen.

Sie erhalten Ihre kostenfreien Reservierungen jährlich.

Bitte beachten Sie, dass sich Ihre persönliche Anzahl an kostenfreien Reservierungen bei der Einführung der Reservierungskontingente aus der Restlaufzeit Ihrer BahnCard 100 1. Klasse berechnet.

Die aktuelle Anzahl Ihrer Reservierungen aus dem Reservierungskontingent können Sie im DB Reisezentrum und über die Comfort-Hotline erfragen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, auf bahn.de unter „Meine Bahn“ Ihr Reservierungskontingent einzusehen. Dafür müssen Sie zu den BahnCard-Services angemeldet sein.

Am Automaten ist die Einlösung von Reservierungen aus dem Kontingent leider nicht möglich.

Ja, dies ist möglich. Sollten Sie Ihre Reservierung über bahn.de oder den DB Navigator vornehmen, werden automatisch Plätze aus dem Kontingent für BahnComfort Kunden reserviert, falls alle anderen Sitzplätze nicht mehr verfügbar sind. Der nicht reservierbare BahnComfort Sitzplatzbereich steht Ihnen zusätzlich weiterhin zur Verfügung.

Ja, Sie können Reservierungen für bis zu 5 Personen in einem Zug vornehmen. Diese Reservierungen werden dann von Ihrem Kontingent abgezogen.

Das Reservierungskontingent wird Ihnen mit dem Gültigkeitsbeginn Ihrer BahnCard 100, 1. Klasse gutgeschrieben und ist maximal ein Jahr lang gültig. Sobald Ihnen Ihre BahnCard als Plastikkarte vorliegt können Sie Reservierungen aus Ihrem Kontingent buchen.