Sylt - Meer. Leidenschaft. Leben.


40 Kilometer feiner Sandstrand, raue Brandung an der Westseite, stilles Wattenmeer im Osten, urwüchsige Dünen und grüne Deiche, blühende Heide und majestätische Kliffs. Die Einzigartigkeit der nördlichsten Insel Deutschlands liegt wohl im Zusammenspiel der Kontraste, die gemeinsam das ergeben, wofür Sylt steht: Meer. Leidenschaft. Leben.

Sylt Strand © Sylt Marketing GmbH

Das pulsierende Lebensgefühl einer Metropole umgeben von der Ruhe unberührter Natur, dazu eine aufregende und zugleich unaufgeregte Mischung aus Laissez-faire und Savoir-Vivre. Mitten drin zwölf bezaubernde Ortschaften, jede mit ganz eigenem Naturell und Charme: Das lebendige Westerland, das mondäne Kampen, das idyllische Keitum und die grünen Oasen Morsum, Archsum und Munkmarsch im Osten der Insel. Die Doppelgemeinde Wenningstedt-Braderup, die sich von der rauen Brandungsseite im Westen bis zur sanften Heidelandschaft im Osten ausbreitet. Die beiden Hafenorte List im Sylter Norden und Hörnum am südlichen Zipfel der Insel. Tinnum zwischen Stadt und Land und Rantum zwischen den Meeren an der schmalsten Stelle der Insel.

Sylt © Sylt Marketing GmbH

Trotz ihrer geringen Größe von nicht einmal hundert Quadratkilometern begeistert Sylt mit facettenreichen Natur- und Landschaftsformen - einer Mischung aus wilder Schönheit und wohltuender Idylle. Jeder zweite Quadratkilometer steht unter besonderem Landschafts- und Naturschutz. Das Wattenmeer ist sogar UNESCO Weltnaturerbe und gehört damit offziell zu den bedeutendsten Naturdenkmälern der Welt. Dazu ein Himmel wie gemalt und ein gesundes Reizklima zum Durchatmen mit vitalisierenden Aerosolen und frischer Luft. Die gibt es rund um die Uhr, nachweislich unbelastet, dafür reich an Mineralien und Jod und gratis noch dazu. Mit sinnlichen Anwendungen für Körper und Seele lässt sich das „Entspannen auf Sylt“-Basispaket in verschiedenen Wellnessoasen noch beliebig erweitern und ergänzen.

Werfen Sie unbedingt einen Blick ins Gastgeberverzeichnis - einfach per Mausklick downloaden oder

Informationen zum Download

Zügig nach Amrum und Föhr (PDF, 1.81MB)

Weitere Anreiseinformationen stehen Ihnen hier als Download zur Verfügung.

Sylt Kampen © Sylt Marketing GmbH

Um zu erfahren, wie viel Meer, Leidenschaft und Leben die Insel Sylt bereithält, braucht es nur ein wenig Neugier und den Mut zu neuen Entdeckungen. Denn Sylt ist immer in Bewegung - so, wie Wind und Wasser die Landschaft stetig neu prägen, so sorgen auch neue Ideen für frischen Wind auf der Insel. Sportliche Top-Events wie die German Polo Masters Sylt oder der Windsurf World Cup Sylt bieten ganzjährig Unterhaltung auf internationalem Niveau. Und auch all diejenigen, die das sportliche Ruder selbst in die Hand nehmen möchten, sind auf Sylt genau richtig. Die Nordsee ist ein ideales Revier für alle Wassersportler. Golfer können auf vier Golfplätzen abschlagen und Nordic Walker finden auf den 220 Streckenkilometern des Nordic Walking Park Sylt ihr Glück.

Palucca Peter

Zahlreiche kulturelle Angebote zeugen von einer langen Tradition als Künstlerinsel - angefangen beim Kampener Literatursommer über das Meerkabarett bis hin zum Sylt ART Festival. Für ebenso viel Aufsehen sorgt Sylt mit seinem kulinarischen Angebot: Kaum eine Großstadt verfügt über eine vergleichbare gastronomische Dichte, Vielfalt und Klasse. Mehr als 200 Restaurants, vom legeren Strandbistro bis hin zur eleganten Gourmet-Küche, bescheren die sprichwörtliche Qual der Wahl.

Adler VI

Ausflugstipps für Ihren Aufenthalt auf der Insel Sylt

  • Schifffahrten mit den Adler-Schiffen ab Hafen Hörnum:
    - Fährverbindungen zu den Inseln Amrum und Föhr
    - Fährverbindungen zu den Halligen Hooge, Gröde und Langeneß
    - Schifffahrten zu den Seehundsbänken mit Seetierfang
    - Kleine Rundfahrten ins UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer
    - Wattwandern zwischen den Inseln Amrum und Föhr
  • Schifffahrten mit den Adler-Schiffen ab Hafen List:
    - Schifffahrten zu den Seehundsbänken mit Seetierfang
    - Piratenfahrten
    - Angelfahrten

Weitere Informationen und Tickets erhalten Sie unter der Service-Nr. Tel. 01805/123344 (14 ct/Min. aus dem dt. Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 42 ct/Min.) oder auf

Inselrundfahrt

Inselrundfahrten:

  • Große Sylt-Inselrundfahrt
    Abfahrt: tägl. 14 Uhr ab Westerland/Bahnhof, ganzjährig
    Rückkehr: ca. 17 Uhr (Dezember bis Januar: Abfahrt um 13 Uhr, Rückkehr ca. 16 Uhr)
    Erwachsene: 15,50 Euro / Kinder: 10,- Euro
  • Kleine Sylt-Inselrundfahrt
    Abfahrt: tägl. 13 Uhr ab Westerland/Bahnhof, April - Oktober
    Rückkehr: ca. 13 Uhr
    Erwachsene: 13,50 Euro / Kinder: 10,- Euro

Weitere Informationen und Tickets erhalten Sie bei der Sylter Verkehrsgesellschaft (SVG) unter der Service-Nr. 04651/83610-0. Tickets erhalten Sie auch am Pavillon am Westerländer Bahnhof oder direkt am Bus (Restkarten). Oder informieren Sie sich auf

Beginnen Sie Ihren Urlaub schon bei der Anreise!

Mit der Bahn reisen Sie entspannt und stressfrei nach Westerland (Sylt). In unserer Reiseauskunft können Sie bequem Ihre Verbindungen aussuchen, in Fernverkehrszügen Sitzplätze online reservieren, Ihre Fahrscheine direkt buchen und am eigenen PC ausdrucken.

Mit unseren Fernverkehrszügen gelangen Sie entspannt und stressfrei nach Westerland (Sylt). Reisen Sie z.B. mit dem IC Wattenmeer von Frankfurt (Main) nach Westerland (Sylt).

Ausflugsschifffahrten mit
Adler-Schiffe GmbH & Co. KG
Boysenstr. 13
25980 Sylt / Westerland
Tel.: 01805/123344 (14 ct/Min. aus dem dt. Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 42 ct/Min.)
info@adler-schiffe.de
www.adler-schiffe.de
Busverkehr mit der
Sylter Verkehrsgesellschaft
Am Trift 1
25980 Westerland (Sylt)
Tel.: 04651/8361029 oder 836100
Fax: 04651/8361017
info@svg-busreisen.de
www.svg-busreisen.de

Sylt Marketing GmbH
Stephanstr. 6
25980 Westerland / Sylt
Tel.: 04651/82020
Fax: 04651/820222
info@sylt.de
www.sylt.de