VMS - Verkehrsverbund Mittelsachsen


Der VMS-Tarif gilt in den Landkreisen Freiberg, Mittweida, Chemnitzer Land, Zwickauer Land, Aue-Schwarzenberg, Stollberg, Annaberg und Mittlerer Erzgebirgskreis sowie den beiden Städten Chemnitz und Zwickau.

Für Fahrten mit Nahverkehrszügen der DB Regio innerhalb des VMS werden VMS-Fahrscheine benötigt. Das Sachsen-Ticket der DB AG wird auf allen Linien der Verkehrsunternehmen des VMS mit Ausnahme der Kursbuchstrecke 518 (Cranzahl - Oberwiesenthal) entsprechend den jeweils gültigen Tarifbestimmungen der DB AG als Fahrschein anerkannt. Die Fahrradmitnahme ist im Gebiet des VMS unentgeltlich.

Informationen zu den verschiedenen Monatskarten-Abonnement-Angeboten des VMS

  • Gilt in den gewünschten VMS-Tarifzonen für beliebig viele Fahrten in Nahverkehrszügen, Bussen und Straßenbahnen im Verbundgebiet
  • Sparen! 12 Monate fahren und ca. 14% gegenüber der VMS-Monatskarte sparen; Abbuchung in 12 Monatsraten
  • übertragbar, zum Weitergeben an Familie, Freunde, Bekannte
  • auf Wunsch kann die Übertragbarkeit gesperrt werden
  • kostenfrei bis zu 4 Personen an Wochenenden und Feiertagen ganztägig mitnehmen
  • Teilnahme am VMS Bonussystem "Fahren und Sparen“
VMS-Abo-9 Uhr-Monatskarte
Sie sind ab 9 Uhr unterwegs? Dann sparen Sie zusätzlich!
Gilt werktags von 9 bis 3 Uhr des Folgetages sowie an Wochenenden und Feiertagen ganztägig bietet dieselben Vorteile wie die VMS-Abo-Monatskarte.
VMS Schülerverbundkarte
Schüler und Auszubildende sparen zusätzlich!
Gilt in den gewünschten VMS-Tarifzonen für beliebig viele Fahrten in Nahverkehrszügen, Bussen und Straßenbahnen im Verbundgebiet
für Schüler und Auszubildende mit Berechtigungskarte (von der Bildungseinrichtung auszufüllen); Berechtigungskarten gibt es in allen DB Reisezentren
Sparen! 12 Monate fahren und ca. 18% gegenüber der VMS-Monatskarte sparen; Abbuchung in 12 Monatsraten

Verbundtarif

(PDF, 513KB) Tarifbestimmungen, Ticketangebote

Tarifzonenplan

(PDF, 718KB) Übersicht zum Verbundgebiet

Abo-Antrag

(PDF, 322KB) Bitte ausgefüllt und unterschrieben an Postadresse DB Abo-Center senden!