Ihre Wege zur Fahrkarte

Online, Handy, Automat oder persönlicher Service: Viele Wege führen zur Fahrkarte. Bei der Bahn können Sie selbst entscheiden, welcher der Richtige für Sie ist.

Online buchen

Bequem am eigenen Rechner buchen, sofort ausdrucken, aufs Handy laden oder per Post schicken lassen.

Per Smartphone buchen

Tickets unabhängig und flexibel buchen und nutzen - egal, wo Sie gerade sind.

Touch&Travel

Touch&Travel ist die clevere, ticketlose Alternative für Bus und Bahn.

Weitere Möglichkeiten für den Fahrkartenkauf
DB Automaten
Die Automaten mit Touchscreen (Berührungsbildschirme) sind schnell und einfach in sechs verschieden Sprachen zu bedienen. Sie stehen Ihnen an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr zur Verfügung. Hier erhalten Sie nahezu alle DB Angebote des Nah- und Fernverkehrs sowie Fahrkarten für den jeweiligen regionalen Verkehrsverbund.
DB Reisezentren oder Fahrkartenschalter am Bahnhof
In den Reisezentren der Bahn stehen Ihnen unsere kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem persönlichen Beratungsgespräch gern zur Verfügung. Neben Fahrkarten und Sitzplatzreservierungen können Sie im DB Reisezentrum ebenso hochwertige Bahntouristik (z. B. Schulfahrtenprogramm) sowie Reisen innerhalb Deutschlands oder im angrenzenden Ausland buchen und Leistungen von Partnern der Bahn (z. B. Telefonkarten) kaufen.

Als 1. Klasse-Fahrgast können Sie Ihre Wartezeit im Reisezentrum verkürzen. Denn Informationen oder Fahrkarten erhalten Sie dort auch an unseren 1. Klasse/bahn.comfort-Countern. Diesen Service bieten wir Ihnen an ausgesuchten Knotenbahnhöfen der Deutschen Bahn.

Finden Sie hier eine Verkaufsstelle in Ihrer Nähe.
DB Reise Service
Über die Rufnummer 0180 6 99 66 33 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) können Sie an 365 Tagen 24 Stunden kompetenten Service nutzen: für allgemeine Auskünfte über Zugverbindungen und Fahrpreise der DB im In- und Ausland sowie für Buchungen von Fahrkarten und Reservierungen.

Sie kaufen Ihre DB-Fahrkarten ganz bequem von zu Hause aus und können sich diese dann an einem von mehr als 3.000 DB Automaten abholen – direkt nach der Buchung bis kurz vor Abfahrt des Zuges, wann immer Sie möchten. Zur Identifizierung schieben Sie Ihre bei der Buchung registrierte Kreditkarte oder die BahnCard in den Kartenleser des Automaten.

Auf Wunsch schicken wir Ihnen Ihre Reiseunterlagen gerne zu (bei einem Fahrkartenwert unter 250,- Euro gegen ein Entgelt von 3,50 Euro).
Aus dem Ausland erreichen Sie den Reise Service unter der Rufnummer 0049 1806-996633 (Tarif gem. Anbieter).
DB Agenturen
In circa 3.600 DB Agenturen, d. h. in Reisebüros mit DB-Lizenz und DB ServiceStores, steht Ihnen geschultes Personal in allen Fragen der Bahnreise zur Verfügung.

Im DB ServiceStore erhalten Sie neben Fahrkarten, Platzreservierungen und Reiseauskünften auch viele weitere Produkte, z. B. Zeitschriften, Snacks, Süßwaren, einen Kaffee für zwischendurch oder Backwaren. In kleineren Orten bietet die Bahn den Verkauf von einzelnen Bahnangeboten über freie Agenturen an.

Finden Sie hier eine Verkaufsstelle in Ihrer Nähe.
Zeitkarten im Abo-Verfahren
Unsere Abo-Center sind Spezialisten für Zeitkarten im Abonnement. Hiermit können Sie als Pendler kostengünstige Zeitkarten für DB und Verbund-Angebote bestellen, die ein einfaches Handling durch die Ticketzustellung per Post und eine bequeme Bezahlung durch monatlichen Bankeinzug ermöglichen. Nähere Informationen finden Sie hier.
Fahrkarten im Zug
Wenn Sie es besonders eilig haben, können Sie in den Fernzügen der Bahn ihre Fahrkarten zum Bordpreis kaufen. Für Fahrkarten im ICE/EC beträgt der Aufpreis 7,50 EUR. Bezahlen können Sie entweder bar oder per Kreditkarte. Einige Sonderangebote sind dort allerdings nicht erhältlich.

Hinweis: In Nahverkehrszügen und in der S-Bahn müssen Sie Ihre Fahrkarte auf jeden Fall vor der Abfahrt gelöst haben.

Mehr Informationen zum Bordpreis finden Sie hier: Beförderungsbedingungen für den Personenverkehr