Die S-Bahn Rhein-Neckar ist Mobilitätspartner von 1899 Hoffenheim

Gewinnen Sie 3 x 2 Eintrittskarten für die Bundesligabegegnung 1899 Hoffenheim gegen Borussia Dortmund inclusive Anreise im ICE. Anpfiff ist am 2. Mai 2015 um 15:30 Uhr.

Zu den insgesamt 28 Begegnungen an den Spieltagen der ersten, zweiten- und dritten- Bundesliga strömen bis zu einer halben Million Fans in die Stadien. Sehr viele nutzen für die Fahrt zum Stadion die S-Bahn, viele Stadien haben inzwischen einen direkten Anschluss, wie z.B. in Berlin, Hannover, Dortmund, Stuttgart und auch die Arena von1899 Hoffenheim hat einen direkten Anschluss an die S-Bahn. Da war es nur logisch, dass die S-Bahn Rhein-Neckar Mobilitätspartner von 1899 Hoffenheim wurde.

Wer schoss den Siegtreffer für Borussia Dortmund im DFB-Pokal gegen 1899 Hoffenheim?

Am 02. Mai 2015 treffen 1899 Hoffenheim und Borussia Dortmund schon zum zweiten Mal in diesem Jahr aufeinander. Am 7. April besiegte der BVB die Elf von Hoffenheim im DFB-Pokal vor heimischem Publikum nur knapp mit 3:2 in der Verlängerung.

Beantworten Sie die Gewinnfrage und mit etwas Glück können Sie am 02. Mai 2015 (Anpfiff 15:30 Uhr) live in der Rhein-Neckar-Arena in Sinsheim dabei sein, wenn 1899 Hoffenheim Borussia empfängt.

Verlost werden 3 x 2 Eintrittskarten inclusive Anreise im ICE.

Wer schoss den Siegtreffer für Borussia Dortmund in der 107. Spielminute und brachte damit Dortmund im DFB-Pokal eine Runde weiter?

Persönliche Daten

Wollen Sie auch zukünftig immer bestens über aktuelle Angebote und Gewinnspiele auf bahn.de informiert sein? Dann melden Sie sich hiermit gleich zu unserem bahn.de-Newsletter an.

Verifikation

* Pflichteingaben
Hinweis: Das Gewinnspiel läuft bis 27. April 2015. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG sowie deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern ausgelost. Die Gewinner werden per Post benachrichtigt. Das Versandrisiko wird von uns nicht übernommen. Eine Weitergabe von Gewinnerdaten an die DB Fernverkehr AG erfolgt ausschließlich zur Versendung der Gewinne. Die Daten werden nach Gewinnversand gelöscht. Im Umgang mit Ihren persönlichen Daten werden selbstverständlich alle Vorgaben des Datenschutzes beachtet.