Sparpreise noch einfacher finden und buchen: mit dem Sparpreis-Finder!

Der Sparpreis-Finder findet für Sie den günstigsten verfügbaren Preis für Verbindungen des Fernverkehrs - egal, ob "nur" deutschlandweit oder sogar international. Geben Sie einfach Ihre Strecke und Ihren Reisezeitraum ein.

Tipps für die Suche:

  • Nutzen Sie die Filter: filtern Sie die Angebote nach Reisezeitraum, Reisedauer und Umstiegsoptionen.
  • Montag, Freitag und Sonntag sind starke Reisetage - günstige Fahrkarten sind schnell vergriffen. Buchen Sie Ihre Fahrkarte deshalb frühzeitig. Sparpreise sind bis zu 3 Monate vor Antritt der Reise buchbar.
  • Suchen Sie auch außerhalb der klassischen Reisezeiten nach Verbindungen.
  • Entfernen Sie das Häkchen "Schnelle Verbindungen bevorzugen". So erhalten Sie zusätzlich auch etwas langsamere und eventuell günstigere Angebote.

Hinweise:

  • Buchen Sie die Hin- und Rückfahrt bitte separat, wenn Sie die Fahrten in verschiedenen Klassen machen wollen oder wenn Sie BahnCards mit verschiedenen Rabattstufen angeben möchten. Alternativ können Sie die Standardreiseauskunft verwenden.
  • Sollten keine Sparpreise zu dem gewünschten Zeitraum verfügbar sein, dann wird Ihnen der Flexpreis angezeigt. Bitte beachten Sie, dass diese Angebote unterschiedliche Konditionen haben.
  • Ist eine Verbindung in der 1. Klasse die günstigste, so wird diese auch dann angezeigt, wenn Sie Verbindungen für die 2. Klasse angefragt haben.

VIDEO: Was ist der Sparpreis-Finder und wie nutze ich ihn?