Mit dem ICE International ab 39,- Euro nach Brüssel

Die komfortable Ausstattung des ICE 3 und bequeme Sitze sorgen für einen angenehmen Aufenthalt an Bord. Speisen und Getränke werden Ihnen am Platz serviert, oder Sie genießen kleinere Snacks im Bordbistro.

Vorteile:

  • 4x täglich Frankfurt - Brüssel in 3 1/4 Stunden
  • Bis zu 300 km/h
  • Von Rhein/Main und Köln direkt nach Brüssel ohne Umsteigen
  • Mit Europa-Spezial ab 39 Euro, auf kürzeren Strecken auch schon ab 19 Euro
Städtetipps:
Brüssel
Ob Sie sich für die Gemälde der Flämischen Meister, für das Atomium, surrealistische Bauten und den Königspalast interessieren oder nur einfach ein paar der hundert Biersorten probieren möchten…Brüssel ist immer eine Reise wert! Lassen Sie es sich gut gehen im Geburtsort von Audrey Hepburn und Jacques Brel.
Lüttich
Lüttich – französisch Liège – ist das kulturelle Zentrum der Wallonie. Die Stadt besitzt bemerkenswerte Museen, ein bedeutendes Kulturerbe, eine attraktive Innenstadt sowie diverse Straßencafés und Restaurants für den Tagesausklang. Berühmtester Sohn der Stadt ist der Schriftsteller Georges Simenon. 2009 wird der neue Bahnhof EuroLiège und der Museumskomplex Grand Curtius eröffnet.
Antwerpen
Die lebendige Hafenstadt an der Schelde ist eine der üppigsten Kunststädte Europas. Hier wandeln Sie auf den Spuren des barocken Malerfürsten Peter Paul Rubens, der 32 Jahre in Antwerpen lebte und arbeitete. Die Kirchen rund um den historischen Grote Markt mit seinen prächtigen Gildehäusern aus dem 15. und 16. Jahrhundert und die gotische Liebfrauenkathedrale sind barocke Schatztruhen, die zahlreichen Museen ein Paradies für Kunstliebhaber.
Brügge
Brügge gehört zu den schönsten und vor allem besterhaltenen mittelalterlichen Städten Europas. Die Innenstadt ist von zahlreichen Grachten, hier Reien genannt, durchzogen, was Brügge den Beinamen „Venedig des Nordens“ eingetragen hat. Wenn Sie durch den historischen Stadtkern schlendern, fühlen Sie sich um Jahrhunderte in die Vergangenheit versetzt, als die Handelsmetropole noch eine der reichsten Städte der Region war.
Gent
Trotz herrlicher Baudenkmäler aus Gotik, Barock und Jugendstil ist Gent eine junge Stadt. Kein Wunder: Mehr als 22.000 Studenten bevölkern tagtäglich die Straßen. Tagsüber die historischen Stätten besuchen, abends köstlich speisen in einem tollen Restaurant oder ein leckeres Bier trinken in einer der vielen Kneipen und Bars – Gent eignet sich ideal für einen Tagesausflug oder einen spontanen Wochenendtrip.

Brüssel - London

In Brüssel besteht auch Anschluss an den Eurostar nach London. Die Fahrt mit Eurostar ab Brüssel erfolgt durch den Kanaltunnel direkt bis in die Innenstadt Londons (Bahnhof St. Pancras International). Mit London-Spezial ist die einfache Fahrt ab Deutschland nach London schon ab 59,- Euro in der 2. Klasse möglich.