Aktuell liegen uns folgende Meldungen für den Fernverkehr vor:

Oberleitungsstörung zwischen Ingolstadt und München (Baar-Ebenhausen - Rohrbach (Ilm))

Teilweise Umleitung von Zügen DB Fernverkehr

Stand: Montag, 22. September 2014, 09:00 Uhr

Aufgrund einer Oberleitungsstörung ist die Strecke Ingolstadt - München zwischen Baar-Ebenhausen und Rohrbach (Ilm) nur stark eingeschränkt nutzbar.

-Die in Ingolstadt Hbf haltenden Züge von DB Fernverkehr der Richtung München - Ingolstadt - Nürnberg (- Hamburg / - Köln) verkehren auf dem ursprünglichen Laufweg.
-Die in Ingolstadt Hbf haltenden Züge von DB Fernverkehr der Richtung (Köln - / Hamburg -) Nürnberg - Ingolstadt - München werden zwischen Nürnberg und München über Augsburg umgeleitet. Reisende von Ingolstadt nach München bzw. von Nürnberg nach Ingolstadt nutzen bitte ersatzweise die Züge des Regionalverkehrs.
-Alle anderen Züge DB Fernverkehr zwischen Nürnberg und München bzw. der Gegenrichtung verkehren je nach Betriebslage auf dem ursprünglichen Laufweg bzw. werden über Augsburg umgeleitet.

Die Verspätung der umgeleiten Züge beträgt voraussichtlich zwischen 30 und 40 Minuten.

Dauer der Störung: Voraussichtlich bis in die Nachmittagsstunden Montag, 22. September 2014.

DB Fernverkehr AG
Verkehrsleitung

Letzte Aktualisierung: 22.09.2014 12:10 Uhr - ZTP-Frankfurt

Streckensperrung Kobern-Gondorf - Hatzenport (Strecke: Koblenz - Trier) nach Erdrutsch

Stand: Montag, 22. September 2014, 11:00 Uhr

Nach einem Erdrutsch zwischen Kobern-Gondorf und Hatzenport (Strecke: Koblenz - Trier) ist die Strecken in diesem Bereich gesperrt. Die Streckensperrung dauert voraussichtlich noch bis einschließlich Dienstag, 23. September 2014.

Folgende Züge von DB Fernverkehr sind durch die Streckensperrung betroffen:
-IC 131 (Luxembourg - Emden Außenhafen) verkehrt zwischen Koblenz Hbf und Emden Außenhafen; Teilausfall zwischen Luxembourg und Koblenz Hbf.
-IC 133 (Luxembourg - Norddeich Mole) verkehrt zwischen Koblenz Hbf und Norddeich Mole; Teilausfall zwischen Luxembourg und Koblenz Hbf.
-IC 134 (Norddeich Mole - Luxembourg) verkehrt zwischen Norddeich Mole und Koblenz Hbf; Teilausfall zwischen Koblenz Hbf und Luxembourg.
-IC 132 (Norddeich Mole - Luxembourg) verkehrt zwischen Norddeich Mole und Koblenz Hbf; Teilausfall zwischen Koblenz Hbf und Luxembourg.

Aufgrund einer geringen Busverfügbarkeit kann ein Busersatzverkehr zwischen Luxembourg und Koblenz nicht garantiert werden. Zwischen Luxembourg und Koblenz stehen auch Züge des Regionalverkehrs inkl. Busersatzverkehr zur Verfügung.

DB Fernverkehr AG
Verkehrsleitung

Letzte Aktualisierung: 22.09.2014 12:10 Uhr - ZTP-Frankfurt

Kampfmittelbeseitigung in Wolfsburg am 28. September 2014

Halt Wolfsburg zwischen 13 und 17 Uhr nicht anfahrbar

Wegen einer Kampfmittelbeseitigung im Bereich des Bahnhofs Wolfsburg können Fernverkehrszüge im oben genannten Zeitraum dort nicht halten. Ersatzweise halten diese Züge in Braunschweig und werden bis/von Berlin über Magdeburg umgeleitet; dabei entstehen Fahrzeitverlängerungen von ca. 60 Minuten. Der Halt Stendal kann von den umgeleiteten Zügen nicht bedient werden.

Zwischen Braunschweig und Wolfsburg ist Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

In der Online-Reiseauskunft unter www.bahn.de erhalten die betroffenen Züge entsprechende Hinweise.

Bitte beachten Sie auch die Einschränkungen im Regionalverkehr.

Letzte Aktualisierung: 22.09.2014 12:10 Uhr - ZTP-Frankfurt